Aktuelles

Antrag: Begehbarkeit Schlosshof Neu-Augustusburg

Antrag der SPD-Fraktion
Hier: Begehbarkeit des Schlosshofes Weißenfels / Schloss Neu-Augustusburg

Der Stadtrat möge beschließen, den Einbau eines gut begehbaren Streifens mit 2 m Breite in das Pflaster des Schlosshofes im Jahre 2019 zuzustimmen. Angefangen vom Eingang Schlosshof über die Schlosskirche bis hin zum Museum.

 

Begründung

Viele Besucher des Museums und auch Gäste, die die Schlosskirche besuchen beschweren sich seit vielen Jahren über die schlechte Begehbarkeit des Hofes.

Vor allem aber gehbehinderte Menschen, Menschen mit Rollatoren und behinderte Schüler der Schlossgartenschule, die des Öfteren zu museumspädagogischen Projekten im Museum weilen.

Die auszuführenden Arbeiten können ohne archäologische Untersuchung ausgeführt werden und dürften mit einem maßvollen Aufwand zu realisieren sein.

Dieses kleine Vorhaben wäre ein großer anzuerkennender Beitrag inklusiven Handelns.

 

Mit freundlichen Grüßen

Johannes Kunze
SPD Fraktion

Download: Antrag als PDF