Uncategorized

SPD nominiert Manuela Hartung als Landratskandidatin

Die SPD hat am Freitag Abend, dem 14. Februar, auf ihrer Mitgliederversammlung Manuela Hartung als ihre Kandidatin für die Landratswahl am 25. Mai nominiert. Von den 56 anwesenden Mitgliedern erhielt Hartung 37 Stimmen. Ihr Mitbewerber Uwe Kraneis erhielt 15 Stimmen. 4 Stimmzettel waren ungültig. Die SPD geht damit mit der Verbandsbürgermeisterin in die Kommunalwahlen, bei denen auch gleichzeitig Gemeinderäte und der Kreistag gewählt werden.

 

Kreisvorsitzender Erben mit Manuela Hartung

 

 

Diskussion 2

  1. admin • 30. April 2014 • 12:39

    Sehr geehrter Herr Blanke, wir haben ihr Anliegen an Frau Hartung weitergeleitet. Sie hat sich bereits mit Ihnen in Verbindung gesetzt.

  2. Dr. Rolf Blanke • 25. April 2014 • 11:23

    Guten Tag Frau Hartung,

    in meiner Funktion als UHC-Vorsitzender möchte ich Sie einerseits auf unsere erfolgreiche Entwicklung als größter und erfolgreichster Floorball Club Deutschlands aufmerksam machen und andererseits zu dem/den anstehenden Finals unserer Herren im Ringen um die deutsche Meisterschaft einladen. Die Ansetzungen entnehmen Sie bitte unserer UHC-Info:

    Sehr geehrte Damen und Herren, werte Förderer des Floorballsports und des UHC,

    nach dem Doppelgewinn des Stenaline-Deutschlandpokals durch die UHC-Damen und –Herren ist der erste Cup im Kampf um die deutschen Floorball-Meisterschaften gelungen!! Unsere Damen konnten nach der Auswärtsniederlage am 6. April in Leipzig in der Best of three-Serie am vergangenen Wochenende mit zwei Heimsiegen (4:2 & 6:2) über die Vertretung des MFBC Wikinger Grimma das Blatt noch wenden und zum 4. Male in Folge die Deutsche Meisterschaft gewinnen.

    Unsere Herren lösten ihrerseits ihre Halbfinalaufgabe gegen TV Wölfe Lilienthal ebenfalls souverän und zogen mit einem niemals gefährdeten 19:1 Kantersieg in das Finale ein.

    Als Finalgegner qualifizierte sich der Titelverteidiger MFBC Löwen Leipzig in drei Partien gegen Red Hocks Kaufering.

    Hier die Finalansetzungen der Best of three-Serie:

    MFBC Leipzog vs. UHC Sparkasse Weißenfels
    1. Finale: 8 : 5 für Leipzig

    2. Finale: 10. Mai, 18.00 Uhr, Stadthalle WSF
    3. Finale (wenn notwendig und vom UHC angestrebt!!)): 11. Mai, 16.00 Uhr, Stadthalle WSF
    Als Tabellenerster hat das UHC-Team für das Finale zwei Heimspiele, um die Meisterschaft für sich zu entscheiden.

    Weitere wichtige UHC-Termine:

    – 17. Mai: 130 Jahre Beuditzschule – „Schule mit Sportprofil Floorball“. Voraussichtlich mit dem Besuch unseres Ministerpräsidenten Dr. R. Haseloff.
    – 17. Mai: Blutspendeaktion des UHC (Stadthalle) zur Finanzierung des Erholungsaufenthaltes der Gastkinder aus Tschernobyl.
    – 24. Mai: 15 Jahre UHC; PR-Spiel mit ehemaligen Gastspielern aus 5 europäischen Ländern.

    – 13. bis 15. Juni: DM U16 wbl. in München; UHC-Mädels sind Titelverteidiger
    – 17. Juni: Floorball-Landesfinale „Jugend trainiert für Olympia“ in WSF
    – 24. Juni: Floorball-Sporttag mit den Gastkindern aus Tschernobyl
    – 29. bis 31. August: Internationaler Sparkassen-Cup in WSF

    I.A. des UHC-Vorstandes möchte ich Sie bereits heute herzlich zu den anstehenden Meisterschaftsentscheidungen unserer Herren einladen.
     

    Aktuelle Infos und MZ-Sportberichte zum UHC stets unter: uhc-weissenfels.de  &  mz-web.de/uhc.

    I. A. des UHC-Vorstandes, Rolf Blanke (0163 7922588)

    20. April 2014